Raumhohe Schiebetüren von BLS

ein Garant für grenzenlose Transparenz

Ein- oder zweiflügelige Schiebetüren sowie im System integrierte Festteile sind ohne sichtbare Beschläge und Vertikalprofile konzipiert.

Durch die innovative Verlagerung des Schienensystems und der darin integrierten Befestigungs- und Führungselemente im Bereich der abgehängten Decke gibt es im Sichtbereich ebenfalls keine störenden Beschläge.

Bei zweiflügeligen Schiebetüren ist im oben genannten Schienensystem zusätzlich eine Teleskopmechanik unsichtbar integriert. Hierdurch wird der zweite Flügel beim Betätigen des Hauptflügels gleichzeitig geöffnet, so dass sich mit einer Handbewegung beide Türen öffnen lassen.

Ein unauffälliger, mitfahrender Führungsschuh ermöglicht den Verzicht auf Bodenführungen oder Ähnliches im Durchgangsbereich.

Ebenfalls in das Schienensystem integriert ist ein hydraulischer Tür-Stopper, welcher für einen gedämpften und exakten Türanschlag sorgt.