Produkte

Eine manuell zu bedienenende Glastrennwandanlage mit Glaslemente sind elegant und formschön sind.


Der Aufbau der Elemente erfolgt über ein Klemmprofil an dem Boden und an der Decke. In diesem Profil sind alle Bedien- und Funktionseigenschalten enthalten. Die seitlichen Abdeckung sind aus hochwertigen Alu-Profil gefestigt und den täglichen Ansprüchen gewappnet.

Das schlanke, formschöne Aluminiumpro-fil ist so gestaltet, dass alle Anbau- und Zubehörteile, die leichtgängigen Laufrol-len und die glasscheiben aufgenommen werden können, so dass ein durchgehen-des einheitliches Flächenbild entsteht.

bls Topas, Karat, Rubin

Die bls Produkte Topas, Karat und Rubin eröffnen Ihnen alle Möglichkeiten einer flexiblen Raumgestaltung unter Einsatz sicherer und fortschrittlicher Technik.

Verdeckt zwischen den Oberflächenplatten befindet sich als Kernstück unseres Elements ein umlaufender, verschweißter Stahlrohrrahmen mit zusätzlichen Queraussteifungen. Der Stahlrohrrahmen ist das tragende Gerüst für die funktionellen Teile, für die Oberflächenplatten und für die Verbindungsprofile. Durch diesen Aufbau wird das Element extrem verwindungssteif. Der verschweißte Stahlrohrrahmen ist die ideale konstruktive und sichere Basis für hohe Elemente.

Ein Schalldämmwert von Rw,P 44 bis 59 dB (A), je nach Ausführung, sowie zusätzlich akustisch wirksame Oberflächen sind realisierbar. Für jede Grundriss-Situation hat bls das perfekte Schienensystem aus eigener Entwicklung im

bls Topas

  • Zweckmäßiger Kantenschutz durch umfassende vertikale Alu-Profile im Standardfarbton E6/EV1 eloxiert (silberfarbig).
  • Als Profilfarbe ist aber auch fast jeder RAL-Ton wählbar.
  • Besonders für Mobilwände in stark beanspruchten Bereichen wie z.B. in Schulen oder Kantinen zu empfehlen.

bls Karat

  • Durchgehendes Design.
  • Elementfuge und Wandansicht in gleicher Oberfläche realisierbar.
  • Glatte Wandansicht ohne vorstehende Profile.
  • Kantenbeschichtung je nach Oberflächenwahl bis zu einer Materialstärke von 2mm möglich.

bls Rubin

  • Durchgehendes Design und höchster Schallschutz.
  • Elementfuge und Wandansicht in gleicher Oberfläche realisierbar.
  • Glatte Wandansicht ohne vorstehende Profile.
  • Kantenbeschichtung je nach Oberflächenwahl bis zu einer Materialstärke von 2mm möglich.
  • Zusätzliche Dichtlippen im Bereich der Schattenfuge zwischen den Elementen und 120 mm Elementdicke ermöglichen unsere höchste Schalldämmung von bis zu Rw,P 59 dB(A).